Florian Braitsch

Florian Braitsch

– Kunstturnen

ÜBER Florian Braitsch
KARRIERE & STECKBRIEF

Florian Braitsch ist ein österreichischer Kunstturner.
Er ist mehrfacher Juniorenstaatsmeister und EM-Teilnehmer.
Mit 17 Jahren war er der jüngste Turner des österreichischen Nationalteams bei den Weltmeisterschaften 2014 in Nanning (CHN).

Sein Weg im Turnsport begann mit 6 Jahren bei der TS Wolfurt. Anfänglich gleichzeitig auch noch im Schisport tätig, widmete er mit 11 Jahren sein Leben dem Turnen. Nach diversen nationalen und internationalen Erfolgen wechselte er ins Sportgymnasium Dornbirn, um sich voll auf den Leistungssport konzentrieren zu können. Daraufhin startete er bis 2014 bei zwei Junioren-EM’s und dem EYOF 2013 in Utrecht, und konnte seine ersten internationalen Wettkämpfe gewinnen. Mit 17 Jahren qualifizierte er sich sogleich für die WM in Nanning (CHN) und erturnte mit dem österreichischen Nationalteam das bisher beste Team-Ergebnis. Bei den darauffolgenden Elite-Staatsmeisterschaften gewann er 2x Silber.

Florian trainiert 26 Stunden pro Woche im Nationalteam Stützpunkt in Innnsbruck (Tirol) und bereitet sich momentan auf die kommende Europa- und Weltmeisterschaften sowie die Olympischen Spiele 2020 in Tokio vor.

 

Florian Braitsch musste seine Karriere im Sommer 2017 aus gesundheitlichen Gründen beenden.

 

© Fotos: Stefan Mauermann

Florian Braitsch

Flo

Bregenz

10.11.1996

170 cm

65 kg

Nile Wilson

BILDERGALERIE VON Florian Braitsch

    Florian Braitsch 01
    Florian Braitsch 02
    Florian Braitsch 03
    Florian Braitsch 04
    Florian Braitsch 05

ERFOLGE & MEILENSTEINE VON Florian Braitsch

  • Aufnahme in den Vorarlberger Landeskader
  • Mannschaftsstaatsmeister in der U13-Klasse (Jugend 3) in  Graz
  • 3. Platz Einzel ÖM Jugend 3 in Wolfurt
  • Erster int. Wettkampf in Brünn (CZE)
  • Staatsmeister in der Jugend 2 Klasse (U15)
  • Int. GWG Cup in Cottbus Reck-Finale
  • 2x Podest beim int. GWG Cup in Cottbus (Boden, Pferd)
  • 3. Platz Junioren-ÖM Lustenau

  • U17 Staatsmeister
  • 2x Podest beim int. GWG Cup in Cottbus (Barren, Reck)
  • Teilnahme Junioren-EM Montpellier (FRA) 19. Platz Team

  • Mannschaftsstaatsmeister Senioren
  • 2x Sieg bei int. Wettkampf (Maribor, Spergau)
  • Teilnahme EYOF Utrecht (NED) 14. Platz Team
  • 4x Junioren Staatsmeister (Mehrkampf, Boden, Barren, Reck)
  • 4x Juniorenstaatsmeister (Mehrkampf, Boden, Barren, Reck)

  • Teilnahme Junioren-EM Sofia (BUL) 13. Platz Team, 18. Platz Reck
  • Teilnahme WM Nanning (CHN) 27. Platz Team
  • 2x Vizestaatsmeister (Boden, Ringe)

  • 2. Platz Team-Staatsmeisterschft Elite
  • 3. Platz Rheintal-Cup Widnau (CH) Reck
  • 1. Platz Landesmeisterschaft Vorarlberg