+43 5572 24465| info@olympiazentrum-vorarlberg.at Jobs & Praktikum| Über uns| Kontakt

Leistungsbereiche

Athlet*innen der Vorarlberger Einzelspitzensportförderung erhalten umfassende Unterstützung von unseren Expert*innen in den verschiedensten Bereichen. Sportfachverbände werden in ihrer Entwicklung unterstützt und wir bieten Fortbildungen für Sportler*innen, Trainer*innen oder Betreuer*innen an.

Projekte

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Wer sich mit neuen Dingen beschäftigt, entwickelt sich weiter. Unter diesem Credo stehen die Projekte, die wir ins Leben gerufen haben.

News

Was gibt es Neues rund um unsere Kaderathlet*innen und ihre erzielten Erfolge, die Arbeit unserer Expert*innen im Olympiazentrum oder den Entwicklungen bei uns im Haus?
Zurück
Olympiazentrum
Spitzenathlet*innen benötigen Spitzenbetreuung. Sportwissenschaftliche und sportmedizinische Betreuung, Physiotherapie, Regeneration und vieles mehr auf höchstem Niveau - und das alles unter einem Dach.
Zurück
Leistungsbereiche
Athlet*innen der Vorarlberger Einzelspitzensportförderung erhalten umfassende Unterstützung von unseren Expert*innen in den verschiedensten Bereichen. Sportfachverbände werden in ihrer Entwicklung unterstützt und wir bieten Fortbildungen für Sportler*innen, Trainer*innen oder Betreuer*innen an.
Zurück
Projekte
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Wer sich mit neuen Dingen beschäftigt, entwickelt sich weiter. Unter diesem Credo stehen die Projekte, die wir ins Leben gerufen haben.
Zurück
News
Was gibt es Neues rund um unsere Kaderathlet*innen und ihre erzielten Erfolge, die Arbeit unserer Expert*innen im Olympiazentrum oder den Entwicklungen bei uns im Haus?

Sportgymnasium Dornbirn – Informationsabende

    Sportgymnasium Dornbirn – Informationsabende 01
    Sportgymnasium Dornbirn – Informationsabende 02
    Sportgymnasium Dornbirn – Informationsabende 03
    Sportgymnasium Dornbirn – Informationsabende 04
    Sportgymnasium Dornbirn – Informationsabende 05

Caroline Weber, Alessandro Hämmerle, Wolfram Waibel, Nikola Hartmann, Roland Schlosser oder Viktor Pfeiffer – das „Who is Who“ im Ländle-Sport hat die Schulbank im Nachwuchskomptenzzentrum Sportgymnasium Dornbirn gedrückt. Für junge Sportler bietet das Sportgymnasium Dornbirn ideale Voraussetzungen, den Weg zur Matura mit ihren sportlichen Interessen bzw. der optimalen Förderung ihrer sportlichen Talente zu verknüpfen. In den kommenden Wochen gibt es nun wieder die Möglichkeit sich an zwei Informationsabenden einen Überblick über das Ausbildungsangebot zu verschaffen bzw. beim „Schnuppern“ den Schulalltag im „Sportgymi“ kennenzulernen.

 

Erfolg bei der Matura und im Sport

„Im Sportgymnasium Dornbirn sind Schule und Sport kein Widerspruch bzw. Gegensatz, sondern es werden beide Lebensbereiche durch entsprechende Rahmenbedingungen gleichermaßen gefördert“, betont Direktor Mag. Josef Spiegel. Trotz des Sportschwerpunkts kommt die schulische Ausbildung nicht zu kurz und die Schüler werden optimal auf die Zentralmatura vorbereitet.

 

Vom Leistungssport bis zu sportbegeisterten Jugendlichen

Je nachdem, ob die breite sportliche Ausbildung, der Leistungssport oder das Bemühen um Spitzenleistungen im Vordergrund stehen, bietet das Sportgymnasium Dornbirn drei verschiedene Ausbildungswege an:

  • Typ 1 (4 Jahre – Vielseitigkeit – 7 Stunden Sport)
  • Typ 2 (4 Jahre – Leistungssport – 7 Stunden Sport)
  • Typ 3 (5 Jahre – Leistungs-/Spitzensport – 11 Stunden Sport).

 

Wie unterschiedlich die Bandbreite an Sportarten an der Schule ist, zeigen die letzten Erfolgsmeldungen der vergangenen Wochen: Von der Teilnahme an der Karate-WM in Teneriffa, einem Sieg beim Austria-Cup im Mountainbike bis zum Podestplatz im Triathlon in Yverdon, tollen Leistungen beim Schulbeach-Cup in Niederösterreich und zig Medaillen für die Sportkletterer bei den nationalen Titelkämpfen.

 

„Schnuppern in Schulen“: Dienstag, 14.11.2017 von 8 – 12 oder von 13.30 – 17 Uhr für interessierte SchülerInnen (Bitte um vorherige Anmeldung im Sekretariat!)

Donnerstag, 16.11.2017 sowie Mittwoch, 29.11.2017 jeweils ab 19 Uhr: Informationsabende für für SchülerInnen und Eltern

Freitag, 22.12.2017: Anmeldeschluss zur sportlichen Aufnahmeprüfung

 

Kontakt: Sportgymnasium Dornbirn, Messestraße 4, Tel. Nr. 05572/398019

 

 

(c) Text & Fotos: Sportgymnasium Dornbirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

Verbandstraining mit Wettkämpfen #olympiazentrumvorarlberg mit #karatevorarlberg und Eltern der #karatekids …Tolle Stimmung bei allen Beteiligten.
Austrian #topclasssports part of our #Hellcommunity
🏅 The Olympiazentrum Vorarlberg in Dornbirn is the home of top-class sports! Thanks to the interdisciplinary collaboration of sports science, therapy, sports medicine, nutrition science, and sports psychology, our center in Vorarlberg offers the perfect place for achieving peak athletic performance. With 8 Olympic medals in the last two games, numerous World Championship medals, and overall World Cup winners in recent years, the Olympiazentrum Vorarlberg is one of the top 6 Olympic centers in Austria. #TopClassSports #OlympiazentrumVorarlberg #PeakPerformance #TeamAustria 💪🥇

🏅 Das Olympiazentrum Vorarlberg in Dornbirn ist die Heimat des Spitzensports! Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit von Trainingswissenschaft, Therapie, Sportmedizin, Ernährungswissenschaft und Sportpsychologie bietet unser Zentrum in Vorarlberg den perfekten Ort für sportliche Höchstleistungen. Mit 8 Olympiamedaillen in den letzten beiden Spielen, zahlreichen Medaillen bei Weltmeisterschaften und Gesamtweltcupsieger*innen der letzten Jahre gehört das Olympiazentrum Vorarlberg zu den Top 6 Olympiazentren in Österreich. #Spitzensport #OlympiazentrumVorarlberg #SportlicheHöchstleistungen #TeamAustria 💪🥇