+43 5572 24465| info@olympiazentrum-vorarlberg.at Jobs & Praktikum| Über uns| Kontakt

Leistungsbereiche

Athlet*innen der Vorarlberger Einzelspitzensportförderung erhalten umfassende Unterstützung von unseren Expert*innen in den verschiedensten Bereichen. Sportfachverbände werden in ihrer Entwicklung unterstützt und wir bieten Fortbildungen für Sportler*innen, Trainer*innen oder Betreuer*innen an.

Projekte

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Wer sich mit neuen Dingen beschäftigt, entwickelt sich weiter. Unter diesem Credo stehen die Projekte, die wir ins Leben gerufen haben.

News

Was gibt es Neues rund um unsere Kaderathlet*innen und ihre erzielten Erfolge, die Arbeit unserer Expert*innen im Olympiazentrum oder den Entwicklungen bei uns im Haus?
Zurück
Olympiazentrum
Spitzenathlet*innen benötigen Spitzenbetreuung. Sportwissenschaftliche und sportmedizinische Betreuung, Physiotherapie, Regeneration und vieles mehr auf höchstem Niveau - und das alles unter einem Dach.
Zurück
Leistungsbereiche
Athlet*innen der Vorarlberger Einzelspitzensportförderung erhalten umfassende Unterstützung von unseren Expert*innen in den verschiedensten Bereichen. Sportfachverbände werden in ihrer Entwicklung unterstützt und wir bieten Fortbildungen für Sportler*innen, Trainer*innen oder Betreuer*innen an.
Zurück
Projekte
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Wer sich mit neuen Dingen beschäftigt, entwickelt sich weiter. Unter diesem Credo stehen die Projekte, die wir ins Leben gerufen haben.
Zurück
News
Was gibt es Neues rund um unsere Kaderathlet*innen und ihre erzielten Erfolge, die Arbeit unserer Expert*innen im Olympiazentrum oder den Entwicklungen bei uns im Haus?

Neues “OeSV-Leistungszentrum West” in Bregenz

    Neues “OeSV-Leistungszentrum West” in Bregenz 01

Am Montag hat der Österreichische Segel-Verband per offizieller Kooperationsvereinbarung mit dem Vorarlberger Landes Segel Verband und dem Yacht Club Bregenz die Installierung eines „OeSV Leistungszentrum West“ am Bodensee beschlossen. Es soll als zentrale Koordinationsstelle für die Jugend- und Nachwuchsarbeit im Westen Österreichs etabliert werden.

 

Nach vielen Jahren intensiver Verhandlungen und Auslotungen ist am Montag – unter Beisein des Bregenzer Bürgermeisters Michael Ritsch, Landesrätin Martina Rüscher und Sportstadtrat Michael Felder – am Gelände des Yacht Club Bregenz die Installierung eines weiteren Leistungszentrums für den österreichischen Segelsport beschlossen worden.

 

„Der OeSV hat mit dem Leistungszentrum Mitte am Wolfgangsee gute Erfahrungen gemacht und hat einen wichtigen Stützpunkt für den Segelnachwuchs und die Spitzensportmannschaften in der Mitte Österreichs geschaffen. Dasselbe gelingt uns jetzt im Westen Österreichs mit dem Yacht Club Bregenz, der schon von Haus aus eine gewaltige Infrastruktur mitbringt und die letzten Jahre im Landesverband exzellente Aufbauarbeit geleistet hat. Das Leistungszentrum West hat Vorbildcharakter für den gesamten Bodenseeraum“, erklärt Dieter Schneider, Präsident des Österreichischen Segel-Verbands. Die Einrichtung in Bregenz ist nach jenen am Neusiedlersee und Wolfgangsee bereits der dritte Standort zur bestmöglichen Betreuung junger Seglerinnen und Segler.

 

Seit 2009 steht am Gelände des Yacht Club Bregenz das Segelzentrum, das seit jeher als Bootshalle und Trainingszentrum für den Vorarlberger Segelnachwuchs fungiert und als Infrastrukturzentrum für alle Regatten und Trainingslager einen unverzichtbaren Nutzen für den Landesverband hat. Nun soll dieser Platz als Fundament für zukünftige Erfolge des gesamten westlichen Segelnachwuchs dienen.

 

„Die letzten Jahre haben gezeigt, worin kontinuierliche und über Jahre aufgebaute Jugendarbeit letztlich münden kann: bei den Olympischen Spielen. Als offizielles Leistungszentrum West des Österreichischen Segel-Verbands haben wir jetzt die Möglichkeit, noch gezielter über das ganze Jahr mit Unterstützung des Bundesverbandes am Bodensee zu trainieren – ein Meilenstein für den Segelsport im Westen Österreichs“, freut sich Markus Sagmeister, Präsident des VLSV, der auch die “erfolgreiche, sehr enge Zusammenarbeit mit dem Verband der Tiroler Segelvereine” unterstreicht.

 

Geplant sind nicht nur theoretische Ausbildungsprogramme in den Bereichen Material, Trimm, Taktik und Regelkunde, sondern auch eine ganzjährige Betreuung und Durchführung von Auslandstrainingslagern im Winter, bei denen das Leistungszentrum als offizielles Infrastrukturlager dient. Gerade ein Trainingsbetrieb im In- und Ausland ist für die kontinuierliche Arbeit und Weiterentwicklung der Segler enorm wichtig.

 

© Text: OeSV, Fotos: VLSV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

📢 Wir freuen uns, euch die jährliche Highlight-Veranstaltung des Olympiazentrums Vorarlberg anzukündigen.

Das Olympiazentrum Vorarlberg lädt in Kooperation mit dem IAT (Institut für angewandte Trainingswissenschaft) und Swiss Olympic zum «Sportsymposium Bodensee 2024» ein. 🤩

Die Veranstaltung verspricht einen spannenden Austausch zum Thema:

THE FEMALE ATHLETE
👉Potenziale erkennen
👉Chancen nutzen
👉Erfolge feiern

🗓️ Termine:
- Freitag, 8. November 2024: Start um 12 Uhr, Abendveranstaltung mit Dinner
- Samstag, 9. November 2024: Start um 9 Uhr, Ende um 16 Uhr

🏢 Ort: Hotel Schwärzler, Bregenz

Melde dich jetzt dafür an und freu dich auf zwei wissensvermittelnde Tage mit Vorträgen und Workshops für Trainer/-innen, Übungsleiter/-innen, Coaches und Sportbegeisterte!

https://www.sportsymposium.at/preise-anmeldung/

#trainerbildung #formationdesentraineurs #trainerbildungschweiz #formationdesentraineurssuisse #homeofcoaches #baspo #ofspo #ehsm #hefsm #magglingen #macolin #sportcoach #SwissOlympic #SportsymposiumBodensee #OlympiazentrumVorarlberg #SwissOlympic #IAT #DieWeiblicheAthletin #Zusammenarbeit #Sportwissenschaft
Unsere Torhüterin kiaramatt96 profitiert dank dem olympiazentrum.vorarlberg und ihrem Lehrbetrieb, der gottfried_koch_gmbh 🚗, vom Programm “Spitzensport und Lehre” 🏅. Dadurch stehen ihr nun jede Woche Arbeitsstunden für intensiveres Training 💪 und die Einsätze im eishockey_oesterreich Damen Nationalteam 🇦🇹 zur Verfügung. #ELZVorarlberg #SpitzensportundLehre #OlympiazentrumVorarlberg #AutohausKoch #ausbildungundsport #eishockeyzukunft #nachwuchsförderung
Calling it a day for the 2024 season !!

Now it’s time for some rest after a season full off plentiful challenges, changes and opportunities to grow. I’m thankful for this year even though it wasn’t always easy as it made me stronger and more resilient for the years to come. 

Although I didn’t get the season I envisioned for myself due to many unexpected obstacles, I’ve finished my season with two 🥈🥈 medals at the Austrian championship last weekend running the 400m hurdles and the 400m within less than 2,5 hours. 

Huge thanks to everyone supporting me! 🤍

📸 (C) ÖOC

#trackandfield#season2024#400mh#400m#austria#sdsu#sandiego#d1#ncaa#running#austrianathletics #shapedbyozvorarlberg#olympiazentrumvorarlberg