+43 5572 24465| info@olympiazentrum-vorarlberg.at Jobs & Praktikum| Über uns| Kontakt

Leistungsbereiche

Athlet*innen der Vorarlberger Einzelspitzensportförderung erhalten umfassende Unterstützung von unseren Expert*innen in den verschiedensten Bereichen. Sportfachverbände werden in ihrer Entwicklung unterstützt und wir bieten Fortbildungen für Sportler*innen, Trainer*innen oder Betreuer*innen an.

Projekte

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Wer sich mit neuen Dingen beschäftigt, entwickelt sich weiter. Unter diesem Credo stehen die Projekte, die wir ins Leben gerufen haben.

News

Was gibt es Neues rund um unsere Kaderathlet*innen und ihre erzielten Erfolge, die Arbeit unserer Expert*innen im Olympiazentrum oder den Entwicklungen bei uns im Haus?
Zurück
Olympiazentrum
Spitzenathlet*innen benötigen Spitzenbetreuung. Sportwissenschaftliche und sportmedizinische Betreuung, Physiotherapie, Regeneration und vieles mehr auf höchstem Niveau - und das alles unter einem Dach.
Zurück
Leistungsbereiche
Athlet*innen der Vorarlberger Einzelspitzensportförderung erhalten umfassende Unterstützung von unseren Expert*innen in den verschiedensten Bereichen. Sportfachverbände werden in ihrer Entwicklung unterstützt und wir bieten Fortbildungen für Sportler*innen, Trainer*innen oder Betreuer*innen an.
Zurück
Projekte
Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist. Wer sich mit neuen Dingen beschäftigt, entwickelt sich weiter. Unter diesem Credo stehen die Projekte, die wir ins Leben gerufen haben.
Zurück
News
Was gibt es Neues rund um unsere Kaderathlet*innen und ihre erzielten Erfolge, die Arbeit unserer Expert*innen im Olympiazentrum oder den Entwicklungen bei uns im Haus?

Eva Pinkelnig Raw Air-Dritte!

    Eva Pinkelnig Raw Air-Dritte! 01

Nachdem die Premiere des ersten Damen Skiflug Weltcups auf heute verschoben wurde, durften sie am Vormittag endlich zum ersten Mal Weltcup Punkte auf dem Monsterbakken in Vikersund (NOR) sammeln. Den besonderen Wettkampf hat heute Eirin Maria Kvandal vor ihrer Landsfrau Silje Opseth für sich entschieden. Mit ihnen am Podest steht die Slowenin Ema Klinec. Jacqueline Seifriedsberger belegt mit Flügen auf 191,5m und 180,5 m als beste Österreicherin Platz 7. Eva Pinkelnig wurde 9. – damit sicherte sie sich den 3. Gesamtrang in der Raw Air-Tour.

 

Sonniger Abschluss der Raw Air

Insgesamt waren dieses Wochenende 17 Skispringerinnen am Start. Mit Eva Pinkelnig, Jacqueline Seifriedsberger und Lisa Eder waren darunter auch drei Österreicherinnen dabei. Für die beiden letzteren war es sogar die Premiere. Eva Pinkelnig, die letztes Jahr schon startberechtigt war, belegt heute den neunten Platz mit zwei Flügen auf 194  und 180 Meter. Lisa Eder beendet den Wettkampf auf dem 12. Rang (174m / 173m). Neben der Skiflug-Entscheidung wurden heute auch noch die letzten Punkte für die Raw Air-Wertung gesammelt. Diese hat die Norwegerin Eirin Maria Kvandal mit 1790,4 Punkte vor ihrem Heimpublikum für sich entschieden. Silje Opseth freut sich über den zweiten Platz mit 1638,4 Punkte und stellt zum Abschluss heute noch den neuen Damen Weltrekord mit einem Sprung auf 230,5 Metern auf. Eva Pinkelnig sichert sich mit insgesamt drei Podestplätzen bei der Raw Air und 1634,9 Punkte den dritten Platz in der Raw Air-Wertung.

 

Eva Pinkelnig: „Der Probe war heute ganz cool. Da habe ich ganz gut reingefunden. In den Wettkampfsprüngen war dann die Balance in der Hocke nicht ganz da, wo sie hingehört. Alles in allem war es aber ein cooles Erlebnis und ich freue ich schon auf nächstes Jahr. Die Raw Air war stressig, aber ich habe ganz gute Leistungen gebracht und es ist lässig, hier auch nochmal den dritten Platz zu erreichen“.

 

© Text: Ski Austria, Fotos: FIS, EXPA, Eva Pinkelnig/FB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA

Season 23/24 is over! Thanks to everyone who supported me🙏🏽 Many thanks to my coaches - on and off the slopes, Andi and headski for the fast🚀, my physios - you are the best❗️, Olympiazentrum Vorarlberg and all other supporters, especially my family, friends and fans 🙏🏽 Thank you🫶🏼
#headwhatsyourlimit #smithoptics #heeressport leki.ski.outdoor #shapedbyozvorarlberg 

📸 Gepa & privat
Bei der gestrigen Landesleitungssitzung war neben der Zuteilung der Vereinsförderung auch eine Führung von Sebastian Manhart im Olympiazentrum Vorarlberg auf der Tagesordnung. Vielen Dank für die Einblicke in den Spitzensport. 

#Landesleitungssitzung #Vereinsförderung #OlympiazentrumVorarlberg 🏢 #Spitzensport #SebastianManhart 🏅
🍀 So viele erfolgreiche SportkeglerInnen bei der ASKÖ Landeseinzelmeisterschaft im Olympiazentrum Dornbirn. Gratulation 👏🏼👏🏼👏🏼

#sgskcehgdornbirnatsvhard #atsv #askö #askövorarlberg #vskv #öskb #sportkegeln #sportkegeln🎳 #kegeln #kegelnlebt #kegelclub #kegelnclassic #kegel #olympiazentrumvorarlberg