+43 5572 24465| info@olympiazentrum-vorarlberg.at Jobs & Praktikum| Über uns| Kontakt

    Gemeinsam entschieden, hält besser – Soziokratie in der Vereinsarbeit

      Gemeinsam entschieden, hält besser – Soziokratie in der Vereinsarbeit 01

    Anmeldung zur Veranstaltung

    Online-Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht verfügbar.

    Soziokratische Prinzipien geben klare Strukturen vor, um Mitbestimmung über mehrere Ebenen und eine konstruktive, funktionierende Selbstorganisation zu etablieren. Wie kann die soziokratische Arbeitsweise Vereine bei Struktur- und Entscheidungsprozessen unterstützen? Welche Elemente der Organisationsform sind auch einzeln sinnvoll anwendbar? Wie können diese Elemente nachhaltig implementiert werden? Anhand von drei Vereinen, die mit der soziokratischen Arbeitsweise arbeiten, werden die Möglichkeiten von soziokratischen Elementen in Vereinen aufgezeigt. Für den Erfahrungsaustausch werden der Bundesverband für Gemeinwohl-Ökonomie, Unweit – Verein für Lebensmittelautonomie und Salon13 – Weiblichkeit in Mann und Frau Einblicke in das soziokratische Arbeiten und dessen Wirkung geben. Lisa Praeg, Prozessbegleiterin und Beraterin für die soziokratische Arbeitsweise, wird zudem für spezifische Fragen zur Soziokratie und deren Einführung zur Verfügung stehen.

    Eine Veranstaltung im Rahmen des Bildungsprogrammes “freiwillig engagiert”-
    Wertvolles Wissen für Ehrenamtliche in Vorarlberg.

     

    Anmeldung

    https://www.vhs-goetzis.at/persoenlichkeit/bildungsprogramm-freiwillig-engagiert/kurs/22S19040/gemeinsam-entschieden-haelt-besser-soziokratie-in-der-vereinsarbeit/

    Lade Karte ...

    FRAGEN ZUM EVENT?

    TERMINE

    Kalender

    << Mai 2022 >>
    MDMDFSS
    25 26 27 28 29 30 1
    2 3 4 5 6 7 8
    9 10 11 12 13 14 15
    16 17 18 19 20 21 22
    23 24 25 26 27 28 29
    30 31 1 2 3 4 5


    COVID-19
    Infos