Der Olympic Day wird digital

    Der Olympic Day wird digital 01

Jedes Jahr am 23. Juni feiern Menschen auf der ganzen Welt – von Australien über Brasilien bis Südafrika – die Olympischen Werte am Jahrestag der Gründung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

 

Auch wir im Olympiazentrum Vorarlberg feiern den Olympic Day jährlich. Bisher immer mit einem großen Sportfest für Kinder und Jugendliche. Dieses Jahr ist bekanntlich alles anders – gefeiert wird trotzdem – und zwar digital. Corona-bedingt gibt es heuer eine Version 2.0 und der Olympic Day wird zur Olympic Week.

 

Unter dem internationalen Motto – MOVE – LEARN – DISCOVER initiiert Olympic Austria von Montag bis Freitag einen digitalen Schwerpunkt, der alle drei Aspekte mit eigenen Aktionen würdigt. Das Angebot richtet sich an Menschen aller Altersklassen, aber ganz besonders an Schülerinnen und Schüler.

 

Auf der Webseite und den Social Media Kanälen des ÖOC werden über die ganze Woche verteilt Berichte, Video, Live-Talks, Live-Workouts und vieles mehr veröffentlicht. Jeden Tag steht außerdem ein Olympiazentrum im Fokus. 

 

Wir vom Olympiazentrum Vorarlberg haben dafür drei Videos gedreht, die zudem auf unserem Youtube Account zu sehen sind:

 

Sportwissenschafter Philipp Konnerth hat gemeinsam mit Antje Peuckert einen kleinen Rundgang durch unser Gebäude gemacht und gibt Einblicke in die Abläufe in unserem Kraftraum, der Sportmedizin und der Physiotherapie.

 

Ernährungscoach Martin Rinderer hielt einen Kurzvortrag über das Thema Ernährung und Physiotherapeut Manuel Hofer gab Einblicke rund um das Thema Faszien. 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg

UNSERE ATHLETEN SOCIAL MEDIA