Kader & Leistungspaket

    Kader & Leistungspaket 01

Der Einstufungsprozess/die Potentialanalyse

Das Olympiazentrum Vorarlberg ist vom Sportreferat des Landes Vorarlberg mit der Betreuung der SportlerInnen des Vorarlberger Einzelspitzensportkaders betraut worden.

 

Zusammen mit dem damaligen Fachbereich Struktur- und Prozessmanagement wurde ein Auswahlverfahren (Potentialanalyse) erarbeitet, das es der vom Land Vorarlberg eingesetzten Kommission erlaubt, individuelle Einstufungen möglichst objektiv zu gestalten. Ziel ist es, nicht nur jene AthletInnen zu fördern, die bereits Ergebnisse erzielt haben. Mit der Potenzialanalyse wurde ein Instrument entwickelt, um zukünftige SpitzensportlerInnen früh genug zu erkennen und individuell fördern zu können. Zusammen mit dieser Potenzialanalyse sowie den erbrachten Leistungen der abgelaufenen Saison werden die SommersportlerInnen im Oktober und die WintersportlerInnen im April eingestuft.

 

Das Olympiazentrum Vorarlberg steht in diesem Einstufungsprozess den SportlerInnen und dem Land Vorarlberg als beratender Partner zur Verfügung.

 

Das Antragsformular für die Einzelspitzensportförderung sowie die Einstufungskriterien (Richtlinien, …) sind auf der Webseite des Landes Vorarlberg zu finden. Alle Anträge sind beim Sportreferat einzureichen. Kontakt: melanie.etter@vorarlberg.at

Bei Fragen zur Abrechnung der Einzelspitzensportförderung wenden Sie sich bitte ebenfalls direkt an das Sportreferat des Landes Vorarlberg bzw. an Melanie Etter.

Wer etwas verändern will,

muss neue Wege gehen.

Olympiazentrum Vorarlberg